Querstadtein

Das Sozialunternehmen querstadtein veranstaltet in Berlin Stadtführungen, bei Gründe Obdachlose und Flüchtlinge Empfehlung : Ihren Blick auf die Stadt vermitteln. Träger ist der 2013 gegründete gemeinnützige Verein Stadtsichten e. V. [1]

Ziel ist es von querstadtein, Rande für Gruppen oder die Obdachlose Asylbewerber und übrigen Mitglieder der Gesellschaft EINES Raum für Eine Begegnung auf Augenhöhe and a zu Austausch Kauf sterben, die anderen Lebenswirklichkeiten für sensibilisieren und Stereotypien entgegenwirkt. Von Anfang an erhält die aktivitäten von querstadtein hohe aufmerksamkeit in fremdsprachigen deutsch- und Medien. Das Programm ist auf Erwachsene und Jugendliche ausgerichtet, es Werden aber Auch für Kinder ab sieben Jahre Führungen angeboten.

Geschichte und Trägerenschaft

In Städten, die Hamburg oder London gab gab es 2013 Stadtführungen, die von ehemals Obdachlosen durchfuhren. Das Konzept für Berlin entwickelte im Sommer 2012 nach der Vorbild einer Tour in Kopenhagen sowohl Gründerinnen von Querstadtein als auch Sally Ollech und Katharina Kühn . [2] [1] Ende März 2013 gründeten 13 Personen den gemeinnützigen Verein Stadtsichten e. V . [2] Mit fünf Obdachlosen und Ehemaligen Obdachlosen sowie 15 ehrenamtlichen Mitarbeitern, die Gründerinnen waren die erste Stadtführung aus. [3] Die Stadtführer findet querstadtein über andere soziale Träger und Netzwerkpartner.

Von Anfang an, dass Aktivitäten von querstadtein sehr viel Aufmerksamkeit in deutsch- und fremdsprachigen Medien. [4] [5] [6] [1]

Seele

Das Gründer von querstadtein nimmt Eine große Kluft between Obdachlose und DM und wahr unternimmt den Versuch Gesellschaft Erholung der hier gegenzusteuern. Sie das Verfolgten Soul Edge für Gruppen und sterben übrigen Mitglieder der Gesellschaft Für einen Raum Begegnung auf Augenhöhe, für Austausch und zu Achtsamkeit Kauf. [2] Bei Teilnehmern von Touren Höhle sollten Perspektiven erstellt mir neue und einen Beitrag gegen Stereotypisierung geleistet wurden. [7] [8]

Auch die Führungen Geflüchtete zeigen ihr Berlin- Schweißen ist diese Zielsetzung unterordnet. Geflüchtete zu zutechnischer Bildung, und die Teilnehmer der Touren waren sensibilisiert für die Vielfalt von Fluchtursachen. [8]

Aktivitäten

Stadtführung Obdachlose zeigen ihr Berlin 

Der Stadtführer, ehemalige Obdachlose, erzählen auf die Tour – von ETWA zweistündigen Überleben Strategien, von Menschen und Orte – , die Zeit auf die Straße geprägt HAT IHRE. [7] Aber Auch zum Thema Fakten Obdachlosigkeit war vermittelt.

Die Führung Obdachlose zeigen sie Berlin wurde Juni 2013 veranstaltet seit. [1] Zunächst gab es nur EINEN Stadtführer alle und Zwei Wochen Eine Führung. Inzwischen (August 2016) Rüben drei Stadtführer Touren Durch Die City West und Berlin-Mitte ein, mit einem Gewicht von der häufigen Grossen nachfrage stattfinden als zu Beginn der Arbeit von querstadtein. Im Oktober 2015 hat es 7000 Menschen an den Führungen erreicht. [9] Das Programm wurde primär für Erwachsene und Jugendliche gestaltet. Aber Auch Eine speziell® auf Kinder ab sieben Jahre abgestimmte Reise angeboten Wird seit 2015. [10]

Stadtführung Geflüchtete zeigen ihr Berlin 

Seit Frühjahr 2016 veranstaltet querstadtein die Stadtführung zweistündige Geflüchtete zeigen sie Berlin Durch Berlin-Neukölln in englischer Sprache. [11] Auch this das Ziel Verfolgt, Bilder einer Gruppe in dem Rande der Köpfe Mehrheit Bewusst und Gelegenheit zur Überprüfung und veränderung zu GEBEN Gesellschaft zu machen der. Persönliche Erfahrungen verbinden mit Informationen zu Flucht und Asyl. [8]

Bis Juli 2016 waren BEREITS vier Menschen mit Fluchtgeschichte als Stadtführer zurückgewonnen werden. Versuchen Sie zu Empfehlung : Ihren Zuhörern vermitteln , die BCVI ein Deutschland Neustart als Asylbewerber anfühlt. Zu diesem Zweck erhält die Teilnehmer ETWA in der Sonnenallee , in eines der fiel Häusern Werbeschilder in arabischen Schrift Angebracht Sind, Einen Zettel mit DEM Namen arabisch Geschriebenen geschäft und den Auftrag, das Wort Auf ein Schild in der Straße wiederzuzufinden. [11]

Finanzierung

Einen Großteil der Ausgaben von querstadtein machen, der für Personal Costs verantwortlich war. Derzeit gibt zwei Vollzeitstellen für die Projektleitung und ehrenamtlichen Helfer. Auch die Stadtführer arbeiten ehrenamtlich und verdienen für ihre Arbeit nur eine Aufwandsentschädigung. [12]

Das finanzielle Mittel stammt aus mehren Quellen:

Ticketverkauf

Einen Teil davon erhalten wir aus dem Verkauf der Tickets für die Stadtführungen. NEBEN Ein Normalen und Ein Preis reduziert hier ist also available sterben möglichkeit, ein Solidarticket zu Einem Preis zu Bildende höhere Erwerbe, um sterben aktivitäten in größerem Maß zu unterstützen. Aber regiere nicht für dich (Stand November 2016).

Fördermittel

Das Bundeszentrale für politische Bildung Unterstützt querstadtein für sterben von Stadtführungen Geflüchteten als Modellprojekt im Bereich Flucht und Asyl. Vielen Dank , dass die Förderung der Auerbach Stiftung Kann querstadtein seit März 2014 Vollzeitstelle Eines für finanzieren Projektleitung, im Oktober 2015 Durch Die jeen Kauf Fung Eines Zweite Vollzeitstelle stirbt für Entwicklung der Projektleitung , die Führungen sterben Geflüchteten zeigen sie Berlin . [2] Auch querstadtein Mittel aus dem Programm vergeben wird , Lokales Soziales Kapital (LSK) , das sterben Förderung von Mikroprojekte aus und EU Landesmitteln hier so schnell über den Berliner Senat, ermöglicht. [13]

Spenden

Einmalspenden Sind Möglich ebenso die Regelmässige Spenden über Eine Mitgliedschaft im Förderkreis der Gemeinnützigen Trägervereins Stadtsichten eV [14] [15] Auch über sterben Interneteinkaufsplattform Erhöhung Kann querstadtein Unterstützt wurden. [16]

Auszeichnungen (Auswahl)

2012 Wird BEREITS im querstadtein bundesweiten Businessplan -Wettbewerb startet soziale , der unter der Schirmherrschaft von Angela Merkel STAND, mit Einem Beratungsstipendium ausgezeichnet. [17] 2013 Erhielt querstadtein den Verpflichtungs – Preis . Es Wird vom Verein FES Ehemaligen e. V. vergeben, ehemaligen in DM sie die Stipendiaten der Friedrich-Ebert-Stiftung zusammengeschlossen HABEN. [18] Im März 2015 Wurde von querstadtein die Arbeit von der Robert-Bosch-Stiftung in dem die Aufnahme Mit Programm Verantwortlichen Den belohnt. [19] Zusammen MIT – DM Sharehaus Refugio querstadtein wurde am 4. November 2015 mitGeflüchtete zeigen ihr Berlin im ANKOMMER. Perspektive Deutschland – Grants aufgenommen, ein von der KfW gefördertes Projekt der Social Impact gGmbH . Im Rahmen of this Ideenwettbewerb war innovative Projekte ausgezeichnet , die Geflüchteten welcher Gesellschaftlichen und Wirtschaftlicher Teil Habe in Deutschland erleichtern. [20] Das achtmonströse Stipendium existiert in einer Beratungsleistung. [21]

Literatur (Auswahl)

  • Giampaolo Cadalanu: Berlino, taube ich senza tetto diventano guide turistiche – Repubblica.it. In: repubblica.it. 5. August 2013, abgerufen am 20. August 2016 (italienisch).
  • Robert Ackermann: Down and Out: Obdachlose Tour gibt Glimpse oder Berlins Underbelly. In: Spiegel Online . 7. August 2013, abgerufen am 20. August 2016 .
  • Sintecho organsan tours für conocer la „otra“ Berlín. In: Breitengrad.infonews.com. 8. Juli 2015, abgerufen am 20. August 2016 (spanisch).
  • Yasmin Polat: Diese neuen Stadtführer: Geflüchtete zeigen ihr Berlin. In: tagesspiegel.de . 12. Mai 2016, abgelaufen am 20. August 2016 .
  • Deutsche Welle: Flüchtlinge Berliner zeigen ihren Blick auf Neukölln – Deutschland – DW.COM – 02.05.2016. In: www.dw.com. 23. August 2016, abgerufen am 3. September 2016 .

Weblinks

  • Homepage
  • Medienberichte über das Projekt

Einzelstunden

  1. ↑ Hochspringen nach:a Die neuen Stadtführer: Geflüchtete zeigen ihr Berlin. In: tagesspiegel.de . , abgerungen werden .
  2. ↑ hochspringen nach:a Entstehungsgeschichte – querstadtein. In: querstadtein.org. 4. Juni 2013, abgerufen am 17. August 2016 .
  3. Hochspringen↑ Franziska Felber: Stadtführungen von Obdachlosen in Berlin: Unterwegs auf der Schattenseite. In: tagesspiegel.de . 6. Juni 2013, abgerufen am 20. August 2016 .
  4. Hochspringen↑ Dal Nostro Inviato Giampaolo Cadalanú: Berlino, Taube und Senza tetto diventano guide turistiche – Repubblica.it. In: repubblica.it. 5. August 2013, abgerufen am 20. August 2016 (italienisch).
  5. Hochspringen↑ Robert Ackermann: Down and Out: Obdachlose Tour gibt Einblick in Berlins Underbelly. In: Spiegel Online . 7. August 2013, abgerufen am 20. August 2016 .
  6. Hochspringen↑ Sintecho organizan tours für die „otra“ Berlín. In: Breitengrad.infonews.com. Abgerufen am 20. August 2016 (spanisch).
  7. ↑ Hochspringen nach:a b Hanna Gerwig: Querstadtein – Berlin mit den Augen eines Obdachlosen. In: berlinonline.de. 24. August 2016, abgerufen am 3. September 2016 .
  8. ↑ Hochspringen nach:a Geflüchtete zeigen ihr Berlin – querstadtein. In: querstadtein.org. Abgerufen am 3. September 2016 .
  9. Hochspringen↑ Verena Töpper: Start-ups: Traumfabrik. In: Spiegel Online . 20. Oktober 2015, abgerufen am 3. September 2016 .
  10. Hochspringen↑ Tilman Höffken: Ferienprogramm : Uwes Kindertouren – querstadtin. In: querstadtein.org. 2. August 2016, abgerufen am 3. September 2016 .
  11. ↑ Hochspringen nach:a b Silke Zucht: Flüchtling arbeitet als Stadtführer: Zakris Berlin. In: Spiegel Online . 18. Juli 2016, abgerufen am 3. September 2016 .
  12. Hochspringen↑ Ortrun Schütz: Berlin-Führungen mit Obdachlosen: Die Stadt aus Sicht der Gestauschelten. In: berliner-zeitung.de. 6. Juni 2013, abgerufen am 20. August 2016 .
  13. Hochspringen↑ Mitgliedschaften, Partner & Unterstützer – querstadtein. In: querstadtein.org. Abgerufen am 21. August 2016 .
  14. Hochspringen↑ Freundeskreis – Querstadt. In: querstadtein.org. Abgerufen am 21. August 2016 .
  15. Hochspringen↑ Projektspende – querstadtin. In: querstadtein.org. Abgerufen am 21. August 2016 .
  16. Hochspringen↑ Geld frei mit Boost – querstadtein. In: querstadtein.org. Abgerufen am 21. August 2016 .
  17. Hochspringen↑ querstadtein – Obdachlose zeigen ihr Berlin – startsocial. In: startsocial.de. Abgerufen am 20. August 2016 .
  18. Hochspringen↑ Markus Pins: Preisträger / innen 2013. In: verlobungspreis.de . Abgerufen am 25. Dezember 2016 .
  19. Hochspringen↑ Robert Bosch Stiftung: Die Robert Bosch Stiftung – Robert Bosch Stiftung ist für das herausfordernde gesellschaftliches Engagement aus. In: bosch-stiftung.de. 6. März 2015, abgeraufen am 20. August 2016 .
  20. Hochspringen↑ ANCAKER. Perspektive Deutschland. In: ankomm.eu. 8. April 2016, abgelaufen am 20. August 2016 .
  21. Hochspringen↑ Alexander: Wir sind ANKOMMER-Polka Dipes! – Querstadt. In: querstadtein.org. 4. Dezember 2015, abgerufen am 20. August 2016 .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.