Invocatio Dei

Das  Invocatio Dei  ( lat.  Anrufung Gott  ) ist a Formular des Gottesbezuges in Verfassungen , bei der die Verfassung im Namen Gott erlassen Wird.  [1]  Eine blühende Nennung Gottes in der Verfassung tag auf bezeichnet man als  Nomination Dei  .

Diese Form des Invocatio ist im folgenden näher beschrieben. Ihr folgt die Intitulatio .

Siehe auch

  • Chrismon (Diplomatik)
  • Zivilreligion

Quellen

  1. Hochspringen↑ T. Stein:  „Im Bewusstsein seiner Verantwortung vor Gott …“: Christliches Menschenbild und demokratischer Verfassungsstaat.  2001, S. 185 ff.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.