Diasporaministerium

Wenn Diasporaministerium bezeichnet man ein Ministerium with the Portfolio die Angelegenheiten von Auslands-Bürgern ( Expatriate , Diaspora ). Es Gibt sie in dem in danes es Staaten vornehmlich Ein Bedeutende Auswanderungs – oder zumindest Auslandsaufenthaltsproblematik Gibt (auch Ein große Anzahl von Staatsangehörigen im Ausland, Migrationsphänomene ), aber Auch mit historischen Vertriebenenproblematik oder größeren Minderheiten Kulturkreis in anderen anzueignen Staaten ( Exilantenproblematik). Sonst Ist Die Agenden von Auslandsbürgern An einem Außenministerium oder Innenministerium und stirbt Auch die Exilanten An einem Sozial- oder Kulturministerium angesiedelt.

Weiterlesen →

Deutsch-Polnisch Abholen über Oberschlesien

Die Deutsch-Polnische ÜBERSETZUNG über Oberschlesien (auch bezeichnet als Genfere ÜBERSETZUNG ) between der ein Krieg Republik Polen und DM Deutschen Reich abgeschlossenen bilateraler MinderheitenvertragGesetz über die Regelung des Schützes von Minderheiten und die Wirtschaftlichen Verhältnisse in DM vom Deutschen Reich eines Polen nach DM Erster WELTKRIEG abgetretenen Gebes in Oberschlesien . Es wird am 15. Mai 1922 in Folge des Versailler Vert Rages in Genf unterzeichnet.

Weiterlesen →

Bundesrat für Niederdeutsch

Der Bundesrat für Nieder (kurz: BfN , Stelle Nieder Bundsraat för Nedderdüütsch ) vertreten die spricht Politische Interesse der Stelle Nieder -Sprecher in Deutschland. Der Rat aus mit Delegierten acht Bundesländern Wurde 2002 Gegründet und für sterben Arbeit betreibt Lobby Platt deutsche BZW. niederdeutsche Sprache. Der platt -Sprechergemeinschaft in Deutschland hätte im BfN zunächst nur EIN User Status; seit Oktober 2008 ist sie im BfN mit zwei Delegierten vertraut. [1] Im November 2017 gründete das Bundesministerium des Innern das Niederdeutsche Sekretariat ein. Die Leitung liegt bei Christiane Ehlers. Das Sekretariat unterstützt das BfN bei seiner Arbeit.

Weiterlesen →

Beauftragter der Bundesregierung für Aussiedlerfragen und nationale Behörden

Der Beauftragte der Bundesregierung für Aussiedlerfragen nationale Minderheiten und is a Einrichtung im Geschäftsbereich des Bundesministeriums des Innern . Der Bundesbeauftragte fungiert als Hauptsächlich Ansprechpartner für Spätaussiedler und nationale Minderheiten auf Bene Bundes und Eulen als Koordinator Informationsstelle.

Weiterlesen →

Assimilationspolitik

Assimilationspolitik oder Assimilierungspolitik ist sterben Gezielte, Auch insbesondere vogue weise Herbeiführung ( Zwangsassimilation oder Zwangsassimilierung ) Einer Sozialen Assimilierung von Personen Durch politische und kulturelle Massnahmen. Es ist sterben Politik oder Einen Staat Herrschaftsträger andere Männer, Welche welche Anpassung von Staatsangehörigen oder Sozialen Minderheiteneine sterben Mehrheit zum Ziel hat. Diese Multihäufigkeit verhält sich üblicherweise, „weiterentwickelt“ oder „fortschreitender“ zu, bzw. bei religiösem Machthabern, der „weise“ Ideologie zu vertrauen und zu der Schwangerschaft zu erwarten ist. Es ist eine Politik eines Staates, wer ist ein Anglers of Minorities, die Mehrheit zum Ziel hat.

Weiterlesen →

Leo-Baeck-Preis für ehem. Bundespräsidenten

Der Jüdische Zentralrat Josef Schuster zeichnet den ehemaligen Bundespräsidenten Norbert Lammert mit dem Leo-Baeck-Preis aus. Im Fest des deutschen Bundestags hielt Lammert eine herzzerreißende Rede über den Kampf gegen den Antisemitismus, Israel und die Verantwortung und Sicherheit auf die jüdische Gemeinschaft in Deutschland.  

Weiterlesen →