Starkoch Gordon Ramsay – Restaurant im Test

Gordon Ramsay – Best Restaurant: Nordafrikanisches Restaurant im Test Der britische Starkoch Gordon James Ramsey (52) gilt als einer der grandiosesten Gastronomen überhaupt. Neben seiner vielen erfolgreichen TV-Serien, wie beispielsweise „Ramsey’s Best Restaurant“ oder „In Teufels Küche“, ist der vielzählige Restaurantbesitzer und Kochbuchautor mit Sternchen ausgezeichnet. In einer seiner Serien „Ramsey’s Best Raustaurant“ wird ein nordafrikanisches Hauben-Restaurant in großzügiger Atmosphäre unter die Lupe genommen. Afrikanische Spezialitäten, Service und Management am Prüfstand. Gordon Ramsey coascht das Restaurant während eines großzügigen Besuchs von 30 Gästen zur selben Zeit. Gordon Ramsey versucht sie mit voller Härte auf „Erfolgskurs“ zu bringen. Seine Restaurantkette Gordon Ramsay Group bewirtschaftet 33 Restaurants weltweit, davon sind 14 in London gelegen.   Hier ein Einblick in das Video:

Weiterlesen →

Nach dem Weinstein-Skandal klagen israelische Frauen über sexuelle Übergriffe

Sie kommen aus allen Berufen, ethnischen Gruppen und sozialen Gruppen: Frauen, die sexuell belästigt oder vergewaltigt wurden. Jetzt haben sie genug Stille. „Gam ani“ (ich auch) ist heute in Israel laut durch Israel zu hören. Im Internet, im Radio, im Fernsehen. Ein paar Tage vor der größten Tageszeitung des Landes, Yedioth Ahronoth, mit Aussagen von prominenten Frauen, Modelle, Wirtschaft, Schauspieler, Sportler und Politiker beschuldigen.

Weiterlesen →

Alles außer Iwrit

Die Nachrichtenseite erreicht Millionen von Lesern auf der ganzen Welt – auch auf Arabisch Was? Zeiten von Israel? Israelis fragen nach dem israelischen Nachrichtenportal, viele von ihnen stellen die Frage nach den Augenbrauen oder zucken mit den Schultern. Neben der englischen Ausgabe erscheint „Times of Israel“ auch in Farsi, Arabisch, Französisch und Chinesisch – manche haben noch nie davon gehört. Medien zufolge sind die Medien mittlerweile 3,5 Millionen Leser pro Monat und haben sogar Schlagzeilen gemacht, als einer der Blogs, der Iraner Neda Amin, in Israel aufgenommen wurde.

Weiterlesen →