Starkoch Gordon Ramsay – Restaurant im Test

Gordon Ramsay – Best Restaurant: Nordafrikanisches Restaurant im Test Der britische Starkoch Gordon James Ramsey (52) gilt als einer der grandiosesten Gastronomen überhaupt. Neben seiner vielen erfolgreichen TV-Serien, wie beispielsweise „Ramsey’s Best Restaurant“ oder „In Teufels Küche“, ist der vielzählige Restaurantbesitzer und Kochbuchautor mit Sternchen ausgezeichnet. In einer seiner Serien „Ramsey’s Best Raustaurant“ wird ein nordafrikanisches Hauben-Restaurant in großzügiger Atmosphäre unter die Lupe genommen. Afrikanische Spezialitäten, Service und Management am Prüfstand. Gordon Ramsey coascht das Restaurant während eines großzügigen Besuchs von 30 Gästen zur selben Zeit. Gordon Ramsey versucht sie mit voller Härte auf „Erfolgskurs“ zu bringen. Seine Restaurantkette Gordon Ramsay Group bewirtschaftet 33 Restaurants weltweit, davon sind 14 in London gelegen.   Hier ein Einblick in das Video:

Weiterlesen →

Leo-Baeck-Preis für ehem. Bundespräsidenten

Der Jüdische Zentralrat Josef Schuster zeichnet den ehemaligen Bundespräsidenten Norbert Lammert mit dem Leo-Baeck-Preis aus. Im Fest des deutschen Bundestags hielt Lammert eine herzzerreißende Rede über den Kampf gegen den Antisemitismus, Israel und die Verantwortung und Sicherheit auf die jüdische Gemeinschaft in Deutschland.  

Weiterlesen →

Brand in einer Kröpeliner-Tor-Vorstadt

In der Nacht des 27.12.2010 wurde am Vögenteich in einem Nachtclub namens „Momo“ Feuer gelegt. Das Feuer konnte gegen 1 Uhr früh von der eingerückten Feuerwehr gelöscht werden. Die Polizei geht davon aus, dass vor dem Brand gewaltsam eingebrochen wurde.  Personenschäden gab es keine, der Sachschaden ist noch unbekannt.

Weiterlesen →

Mecklenburg-Vorpommern feiert Geburtstag

Das Land feiert am 14. und 15. August 2010 in Schwerin. Ein großes Landfest ist zu erwarten mit mehr als 10.000 Besucher. Gefeiert wird in Land- und Stadtkreisen im Rahmen der Einsatzkräfte, Kirchen, Sportverbände, ehrenamtlicher und kultureller Initiativen. Bühnen mit Lasershow und sogar offene Türen der Staatskanzlei laden dazu Samstagabend ein.  

Weiterlesen →

„Krankenmeldungs-Boom“ in Mecklenburg-Vorpommern

In Mecklenburg-Vorpommern erreichten den höchsten Stand seit 2002 in Sachen Krankenmeldungen Im vorherigen Jahr waren die Erwerbstätigen durchschnittlich 15,2 Tage in Krankenstand. Grund dafür waren hauptsächlich Erkältungen und psychische Erkrankungen schuld. Heike Schmedemann, Sprecherin der TK in Mecklenburg-Vorpommern ist der Meinung, es sei die Angst vor der Schweinegrippe.  

Weiterlesen →

Rechtsradikales Camping

Bereits das 2. Mal soll in Mecklenburg-Vorpommern eine antifaschistische Gruppe „A3“ gecampt haben. Viele Kinder und Jugendiche sollen ebenfalls teilgenommen haben. Laut Polizei veranstalteten sie ein harmloses Treffen mit eigenen Uniformen und Sturmvogel Fahnen.    

Weiterlesen →