Kamarilla

Unter Clique oder Kamarilla (Spanisch Kamarilla „small room“, „Privat Kabinett des Königs“, Diminutiv von Cámara „Kammer“) bezieht sich auf eine Günstlingspartei, die keine Befugnisse und Zuständigkeiten Einfluss auf die Entscheidungen eines Herrschers, der nicht Teil ist die offiziellen Stellen. Diese Partei erschien in Spanien nach der Wiederherstellung von König Ferdinand VII. In der Zeit von 1814 bis 1830. Später wurde der Name auf andere Betriebe übertragen.

Weiterlesen →

Ihr Zahnarzt des Vertrauens Dr. Weber in Ludwigsfelde

Wer zum Zahnarzt geht, hat entweder vor, sich ein neues Gebiss erstellen zu lassen, oder man nimmt einfach die halbjährliche Routineuntersuchung in Anspruch. Dennoch gibt es viele Menschen, die sich vor dem Zahnarzt fürchten und Angst haben, dass man ihnen weh tut. Genau das wird nicht beim Zahnarzt Weber passieren. Der Zahnarzt Dr Weber weiß genau, was seine Patienten wollen und wird ihnen auch so gut und sachte wie möglich seine Leistungen zeigen. Der Zahnarzt geht auf die Bedürfnisse der Patienten ein und bietet mehrere Möglichkeiten. So kann man sich bei Zahnersatz für Vollkeramik entscheiden. Daneben gibt es noch viele weitere Alternativen.

Weiterlesen →

Kalte und heiße Kulturen oder Optionen

Als kalte und heiße Kulturen oder kalte und warme Optionen in sehr abstrakt, interkulturellen Modellen entweder ganze Kulturen oder Gesellschaften oder einzelne Kulturelementen in Bezug auf die zugrunde liegende Überzeugung, und die Bereitschaft, als kulturelle und soziale Veränderungen zu klassifizieren. Der Bereich erstreckt sich zwischen den beiden (theoretischen) extreme „kalten“ und „heißen“: Je kälter das Unternehmen auf der Skala, desto ausgeprägter ihren Wunsch, ihre traditionelle Kultur zu bewahren möglichst unverändert verfügt – eine Kultur wird als wärmer, Jo klassifiziert Größer ist ihre treibende Kraft für eine tiefe und schnelle Modernisierung der Gesellschaft. Der kalte Pol in erster Linie nicht-hierarchische und sozial ethnische Gruppen und indigene Völker assimiliert, die nicht permanent Herrscher haben und kaum ausgesprochen Rankings finden (siehe auch soziologische Theorien der vormodernen Gesellschaften). Auf der anderen Seite ist Hotspot der stärkste in der modernen, sozial geschichteten Industriegesellschaft. Das Modell von kalt und warm wird in Strukturstudien der Kulturpsychologie, Ethnologie und Anthropologie sowie in modifizierter Form in Medienwissenschaften verwendet.

Weiterlesen →

Aktivierender Sozialstaat

Aktivierender Sozialstaat ist sterben Bezeichnung Für einen Staat Dessen Arbeitsmarkt- und Sozialpolitik DM Leitmotivs von fordern und fordern folgen und Sowohl Leistungsfähige „in Bewegung setzen“ soll als Auch befähigen , dass von them erwarteten Leistungen tatsächlich zu Erbringen. Es geht um Eine DM aktivierenden Sozialstaat Neudefinition von wechselseitiger Aufgaben- und Verantwortungsteilung -wahrnehmung und im Verhaltnis von Staat und Gesellschaft. 

Weiterlesen →

SMS38.de – das Wichtigste auf einen Blick

Schreibt heute noch jemand eine SMS? Aber ja, warum auch nicht. Ein Netz hat in der Regel jeder, der auch eine Handynummer besitzt. Anders sieht es noch immer beim Internetempfang aus. Wer kein Internet hat, kann auch keine Whatsapp Nachrichten erhalten und eine SMS ist nach wie vor ein gutes Kommunikationsmittel. Bei SMS38 kann jetzt jeder eine kostenlose SMS schreiben. Dafür ist nicht einmal eine Anmeldung nötig. Es gibt die free SMS 38 jederzeit und man kann auch sofort damit beginnen die SMS zu tippen. Sehr gut ist hier, dass man in der Lage ist auf SMS 38 die Nachrichten mit dem Computer zu tippen. Dabei passieren weniger Fehler. Wie bei einer normalen SMS sind die Zeichen auf 160 beschränkt.

Weiterlesen →

Unabhängigkeitserklärung des Cyberspace

Eine Unabhängigkeitserklärung des Cyberspace  (englischer Originaltitel:  „Eine Erklärung der Unabhängigkeit des Cyberspace“  ) bis heute einflussreichsten Artikel über Krieg Einen des sterben Machbarkeit Legitimierung und von Staatlicher Kontrolle und Hegemony auf die schnell Wachsende Internet . Es Würde von John Perry Barlow geschrieben, Ein Mitgründer der Electronic Frontier Foundation , und am 8. Februar 1996 von Davos aus Online publiziert. Der Anlass, aus dem es verfaßt Wird, Krieg der Verabschiedung des Telekommunikationsgesetz von 1996 in den USA. Barlow wanderte sich unter Anderem vehement gegen die Möglichkeit einer Zensur im Internet .

Weiterlesen →

Pluralismus (Politik)

Pluralismus, wird als ein empirisches Konzept der Politikwissenschaft verstanden, beschreibt die Tatsache, dass eine Reihe von sozialen Kräften in einer politischen Gesellschaft eine Rolle spielen. Der wesentliche Aspekt der Diversität ist, dass der Fluss nicht zentral organisiert ist, sondern auf verschiedene, relativ unabhängige Gruppen in der Gesellschaft verteilt ist, im Gegensatz zu einer Regel oder Regel über jede bestimmte soziale Klasse oder Elite. Für Pluralismus als normative politische Idee ist es ein erstrebenswertes Ziel, dass es kein Machtzentrum in der Gesellschaft geben sollte. Stattdessen sollte die Macht zwischen verschiedenen Gruppen ausgewogen sein und die allgemeinen sozialen Entscheidungen zwischen den Einflussgruppen sollten ausgehandelt und kompromittiert werden. Somit ist der legitime Wettbewerb für unterschiedliche oder gegensätzliche Interessen gedacht.

Weiterlesen →