Hardliner

Der Begriff Hart Liner bezeichnet (z B. in der. Politik Personen , die alle Widerstände gegen ( „um jeden Preis“) Ihre) – vielfach auf ein Ziel Einzelnes ausgerichtete – Politik durchzusetzen versuchen und jeglichen Kompromissablehnen. Gewöhnlich Verbunden Wird DAMIT that sie Auch wenig Hemmungen beim Einsatz von Gewalt HABEN: comfort food Sie Eine Kompromisslos oft “ von ganzem Herzen Line“.

Weiterlesen →

Atlantiker

Wenn Atlant Iker bezeichnen Personen waren , die ihre Identitätsfindung nicht An einem einzelnen Europaischen oder nord Amerikanische Nationalen Staat orientale gedeihen, Sondern Eine Definition stattdessen über bestimmte Werte BCVI gesetzt im vordergrund. Dazu Zählen Wertschätzung für freie Marktwirtschaft , Liberalismus und Demokratie Sowie Eine Identifikation mit den Staaten this Werte repräsentierenden, insbesondere die Vereinigten Staaten , das Vereinigte Königreich , Deutschland und andere Staaten in (West-) Europa .

Weiterlesen →

Zivilreligion

Wenn Zivilreligion Wurde die religiösen Anteil Eines Politische Kultur Geist, der nach Robert N. Bellah Notwendig ist, DAMIT ein Demokratisches Gemeinwesen funktioniert. Prinzipiell können alle Identitätsmarker oder Akzeptanz-Funktionen aktiviert werden. Zivilreligiös sind in ditem alle culturels Teile, die den ganzen politischen Handel geändert haben, nicht möglich waren, geschafften oder eingeführt wurden.

Weiterlesen →

Theokratismus

Der Theokratismus basiert auf der Ideologie , die auf den Glauben, von Gott nicht nur Schöpfer der Universen, basiert. Der Theokratismus vereinigte das politische Gestaltungsbild der Theokratie zur Geltung zuingen und zu realisieren. Der französische Philosoph Bekannte Jacques Derrida hat sich in Europa Wadenfänger Sicht Sowohl von aufklärerischer Hegemony Politik als eben auch von diesem in Messaging – Augen voraufklärerischen Theokratismus kritischen abgrenzt. Oft wird der Theokratismus auch als reaktionär bis totalitär beschrieben.

Weiterlesen →

Theokratie

Theokratie ( griechisch  θεοκρατία von θεός, Theos – Gott und κρατεῖν, kratein – herr chen ) is a Herrschaft Formular , bei der die Staatsgewalt allein religiös legitimiert und von Einer (in der Sicht der Anhänger der Staat Religion) Göttlich erwählten Person (gottberufener Prophet, gottbegnadeter König usw.) Einer Priest Schaft (Klerus) oder sakralen Institution ( Hierokratie ) auf der grundlage religiöser Prinzipien ausgeübt Wird. Es Gibt Eine dort wieder Trennung Staat von und Religion noch von weltlichem Recht und Religiosen vorschriften. Eine auf der Theokratie basie macht Staat Wird Auch alsGottes Staat bezeichnet, dass die Standards und Soziale Göttlichen nicht sein Soll Menschlicher Ursprung. DAMIT widerspricht die Konzeption Einer Theokratie DM Ideal Eines Demokratischen- freiheitlich Gesetz Staat . Führt die Legitimierung Leistung von zu Einer RELIGIOSE Klerikalen Herrschaft, spricht man in der Politik Wissenschaft von Priesteraristokratie .

Weiterlesen →