Liste der Konfessionszugehörigkeit der Regierungschefs Deutschlands

Die Liste Gibt die nachfolgende  Konfessionszugehörigkeit der deutschen Regierungschefs  seit Gründung des deutschen Neueren Nationalstaates wieder. Die Angaben beruhen auf der offiziellen (Nicht-) Zugehörigkeit zu Einer Kirche. Hieraus can not geschlossen Glaubensüberzeugung automatisch auf sterben während der Amtszeit waren. So ist Adolf Hitler und Joseph Goebbels nie offiziell aus der Kirche römisch-Katholischen ausgetreten war selbstverständlich means nicht that Ihre vom Nationalsozialismus geprägt weltanschaulichen Vorstellungen mit dem Glauben römisch-Katholischen waren vereint Inbar.

Norddeutscher Bund: Bundeskanzler

Name Amtszeit Konfession
1 Otto von Bismarck 1867-1871 evangelisch-lutherisch

Deutsches Reich: Reichskanzler

Name Amtszeit Konfession
1 Otto von Bismarck 1871-1890 evangelisch-lutherisch
2 Leo von Caprivi 1890-1894 evangelisch-lutherisch
3 Chlodwig zu Hohenlohe-Schillingsfürst 1894-1900 Römisch-katholisch
4 Bernhard von Bülow 1900-1909 evangelisch-lutherisch
5 Theobald von Bethmann Hollweg 1909-1917 evangelisch-lutherisch
6 Georg Michaelis 1917 evangelisch-lutherisch
7 Georg von Hertling 1917-1918 Römisch-katholisch
8 Max von Baden 1918 evangelisch
9 Friedrich Ebert 1918-1919 konfessionslos  [1]
10 Philipp Scheidemann 1919 evangelisch reformiert
11 Gustav Bauer 1919-1920 evangelisch-lutherisch
12 Hermann Müller 1920 konfessionslos
13 Constantin Fehrenbach 1920-1921 Römisch-katholisch
14 Joseph Wirth 1921-1922 Römisch-katholisch
15 Wilhelm Cuno 1922-1923 Römisch-katholisch
16 Gustav Stresemann 1923 evangelisch-lutherisch
17 Wilhelm Marx 1923-1925 Römisch-katholisch
18 Hans Luther 1925-1926 evangelisch-lutherisch
19 Wilhelm Marx 1926-1928 Römisch-katholisch
20 Hermann Müller 1928-1930 konfessionslos
21 Heinrich Brüning 1930-1932 Römisch-katholisch
22 Franz von Papen 1932 Römisch-katholisch
23 Kurt von Schleicher 1932-1933 evangelisch-lutherisch
24 Adolf Hitler 1933-1945 Römisch-katholisch
25 Joseph Goebbels 1945 Römisch-katholisch
26 Lutz Graf Schwerin von Krosigk 1945 evangelisch-lutherisch

Vereinigtes Wirtschaftsgebiet: Oberdirektor

Name Amtszeit Konfession
1 Hermann Pünder 1948-1949 Römisch-katholisch

Bundesrepublik Deutschland: Bundeskanzler

Name Amtszeit Konfession
1 Konrad Adenauer 1949-1963 Römisch-katholisch
2 Ludwig Erhard 1963-1966 evangelisch-lutherisch
3 Kurt Georg Kiesinger 1966-1969 Römisch-katholisch
4 Willy Brandt 1969-1974 evangelisch-lutherisch
Walter Scheel 1974, geschäftsführend evangelisch-lutherisch
5 Helmut Schmidt 1974-1982 evangelisch-lutherisch
6 Helmut Kohl 1982-1998 Römisch-katholisch
7 Gerhard Schröder 1998-2005 evangelisch-lutherisch
8 Angela Merkel seit 2005 evangelisch-lutherisch

Statistische Übersicht

Zugehörigkeit
evangelisch-lutherisch 15
Römisch-katholisch 15
evangelisch reformiert 1
evangelisch 1
konfessionslos 2

Einzelstunden

  1. Hochspringen↑ Zunächst römisch-katholisch, später ausgetreten, siehe Bund, Taten des Reich, Friedrich – Ebert – Todes

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.